• Tagesaktuelle Preise
  • 100% sicher
  • Schnell & Einfach
  • +3 Mio. verkaufte Tickets

Amsterdam Sightseeing

ab
€5.00

In Amsterdam wird Niemandem langweilig!

Im sogenannten Venedig des Nordens reihen sich Hunderte von malerischen Grachten aneinander, Museen von Weltrang warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Feine bis skurrile Festivals, erstklassiges Theater, lässige Bars und entzückende Restaurants aller Couleur locken tagtäglich Gäste aus aller Welt hierher.

Unser ultimativer Tipp für Holland-Entdecker: der Holland Pass - freie Eintritte & Rabatte satt, Fast-Track-Tickets und mehr für die besten Sehenswürdigkeiten und Top-Museen in Amsterdam und dem Rest von Holland!

Wir haben 4 Ticket(s) für Sie gefunden!

Los geht's mit Ihrer Buchung

Wichtige Information

Amsterdam Museum

Es ist ein Geschenk? Erwerben Sie dieses Produkt als Geschenk für Jemanden
Geschenkgutscheine sind 3 Monate gültig und müssen auf unserer Website eingelöst werden. Nur so erhalten Sie die gültigen Eintrittskarten.
Ticketart Preis an der Kasse Unser Preis Ersparnis Anzahl
Adults (19+) €12.50 €11.50 €1.00
Kinder (5-18) €6.50 €6.00 €0.50
Kleinkinder (0-4) kostenfrei kostenfrei -
Adult-Group (19+) €11.00 €10.00 €1.00
El niño - Grupo (5-18) €5.50 €5.00 €0.50
Gesamtbetrag €0.00 In den Warenkorb legen

Amsterdams Stadtmuseum ist ein wunderbarer Treffpunkt für Amsterdamer und DAS Museum für Menschen die mehr über die Hauptstadt erfahren möchten. Es  erzählt die Geschichte der Stadt Amsterdam: seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Amsterdam ist eine Weltstadt? Ja, aber auch klein, malerisch und willensstark. Heimat von Johan Cruijff, Rembrandt, Ajax, dem Rotlichtviertel, der Niederländischen Ostindien-Kompanie und die Stadt von Haschisch. Eine 1000-Jahre-alte Handelsstadt die eine besondere Beziehung zum Wasser hat und einen starken Fokus auf das Unternehmertum, Kreativität, Bürgerschaft und Freidenkertum. Im monumentalen Amsterdam Museumsgebäude werden Sie die Geschichte Amsterdams anhand einer großen Zahl von Meisterwerken entdecken: einer Luftbildkarte aus dem Mittelalter, Breitner's Gemälde „Der Dam“, einer Anatomiestunde von Rembrandt, des Elektrofahrzeugs Witkar und eines Portraits von Theo van Gogh. Sehen, lesen, hören und erfahren Sie wie sich die Stadt entwickelt hat – im Amsterdam Museum.

HIGHLIGHTS:

- Amsterdam DNA - in 7 Zeiträume unterteilt lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen
- Das kleine Waisenhaus - ein faszinierender Einblick in die Welt eines Waisenhauses im 17. Jahrhundert
- Die Schützengallerie - eine der wenigen frei zugänglichen Museumsstraße der Welt, zu sehen sind originale Gruppenporträts von Künstlern wie Bartholomeus van der Helst und Erwin Olaf.
- plus viele Sonderausstellungen, geführte Rundgänge & Events
- Audioguides inklusive

September 2017 - März 2018 
BOL & FLINCK
Seit September 2017 zeigt das Amsterdam Museum eine Ausstellung über zwei der wichtigsten Schüler Rembrandts: Ferdinand Bol & Govert Flinck. Kommen Sie und erfahren Sie mehr über diese beiden berühmten holländischen Maler.


Seit 1975 ist das Amsterdam Museum in einem spektakulären Gebäude auf der Kalverstraat, wo im Mittelalter ein Kloster stand und 1578 das Städtische Waisenhaus (Burgerweeshuis) eingerichtet wurde. Das Waisenhaus war die Heimat Tausender Kinder von 1580 bis 1960, viele davon verloren Ihre Eltern durch die Pest.

Die Kinder wurden hier auch erzogen: die älteren Jungen gingen überall in der Stadt zur Schule, während die Mädchen im Waisenhaus in häuslichen Fertigkeiten unterrichtet wurden. Zur Erinnerung an die Zeit des Waisenhauses wurden der Regentenraum (Regentenkamer) und Waisenschränke im Innenhof intakt gehalten und das Kleine Waisenhaus (Het Kleine Weeshuis) wurde als Familienpräsentation eingerichtet, wo Sie alles über die Welt der Amsterdamer Waisen erfahren können. Die Innenhöfe der Jungen und Mädchen, wo Jungen und Mädchen getrennt spielten, stammen auch aus dieser Zeit.



Tickets zum Ausdrucken

Sofern während des Buchungsvorgangs nicht auf eine andere Regelung hingewiesen wird, muss der Kunde bei allen Buchungen seine Voucher selbst ausdrucken und beim Einlass vorzeigen. Wenn der Kunde ohne ausgedruckten Voucher am Veranstaltungsort erscheint kann die Teilnahme nicht garantiert werden. Eine Stornierung oder Erstattung wegen eines nicht ausgedruckten Vouchers ist nicht möglich.

Falls Sie nicht in der Lage sein sollten, Ihren Voucher zu drucken, kontaktieren Sie uns bitte spätestens 24 Stunden vor Ankunft am Veranstaltungsort.

Stornierungen

Bitte beachten Sie, dass alle Voucher und Eintrittskarten, die von 365 Global Tickets Limited verkauft werden, grundsätzlich nicht erstattungsfähig sind. Grund hierfür sind die Vorgaben der einzelnen Anbieter. Unsere detaillierten AGBs können Sie hier einsehen.

Buchungsänderungen

Falls Sie Ihre Bestellung ändern möchten, senden Sie Ihre Änderungsanfrage bitte per E-Mail an reservations@365tickets.de. Änderungen von Datum, Uhrzeit und / oder der Ticketzahl liegen im Ermessen von 365Tickets, da die AGBs des betreffenden Anbieters berücksichtigt werden müssen. Je nach Situation können Umbuchungsgebühren erhoben werden.