Tower of London Tickets

ab
€12.41

Der im Jahr 1066 von William dem Eroberer erbaute Tower of London ist seit fast 1.000 Jahren ein starkes Symbol der Britischen Monarchie.

Seit seiner ursprünglichen Nutzung als  mächtige  Festung der Normannischen Herrschaftselite  diente der Tower  of London auch als Königliche Münzanstalt, ein Waffenlager, die Schatzkammer, Sitz der Kronjuwelen und natürlich als berüchtigtes Gefängnis. „In den Tower geschickt werden“ wurde in London ein berühmter Satz.

Mit den Tower of London Tickets kann die ganze Familie die Fülle der Britischen Geschichte entdecken, von den kultigen Beefeatern, den berühmten Raben und dem White Tower bis zu einer Ausstellung über fünfhundert Jahre  Königliche Rüstungsgeschichte.

Wir haben 3 Ticket(s) für Sie gefunden!

Tower Bridge Ausstellung - Standard Tickets

Es ist ein Geschenk?
Geschenkgutscheine sind 3 Monate gültig und müssen auf unserer Website eingelöst werden. Nur so erhalten Sie die gültigen Eintrittskarten.

Tower of London

Es ist ein Geschenk?
Geschenkgutscheine sind 3 Monate gültig und müssen auf unserer Website eingelöst werden. Nur so erhalten Sie die gültigen Eintrittskarten.
Ticketart Preis an der Kasse Unser Preis Ersparnis Anzahl
Erwachsene (16-59) €42.28 €33.23 21%
Kinder (5-15) €19.32 €15.25 21%
Senior (60+) €31.94 €25.22 21%
Studenten (mit gültigem Ausweis) €31.94 €25.22 21%
Gesamtbetrag €0.00 In den Warenkorb legen

Tower of London

Gehen Sie mit unserem 365Tickets-Voucher direkt zum Haupteingang (main entrance) - und ersparen Sie sich das lästige Schlagestehen am Ticketschalter!

Der Tower of London ist ein wesentlicher Teil der Britischen  Königsgeschichte seit nahezu 1000 Jahren und ist als Weltkulturerbe klassifiziert. Nur im Tower können Sie die atemberaubenden Kronjuwelen bestaunen, an dem Enthauptungsort von drei englischen Königinnen stehen und die Mythen und Legenden hören, die den  Besuch im Tower „zum Sterben schön“  machen.  

Fit for a King Ausstellung:
Diese Ausstellung zeigt spektakuläre Königsrüstungen in  über fünfhundert Jahren.  Es bietet  wunderbare Einblicke  in die Persönlichkeiten,  Stärke und physische Größe Englischer  Könige. 
 

Tower Bridge Ausstellung

Der  neue und spektakuläre Glasboden über den oberen Fußweg der  Brücke  ist  die bedeutendste  Entwicklung  der Attraktion seit der Eröffnung 1982.

Entdecken Sie die berühmteste Brücke der Welt. 1894  fertiggestellt, wurde die Tower Bridge sogleich als Londoner Wahrzeichen und als eines der größten Technikwunder seiner  Zeit  aufgenommen.  Kommen Sie hierher um die Geschichte  der Brücke zu erfahren, seine Geheimnisse zu entdecken  und von der oberen Fußgängerbrücke atemberaubende Ausblicke zu genießen,  42 Meter  hoch über der Themse.

Die Fußwege eröffnen  fantastische Ausblicke auf  viele  London's berühmteste  Sehenswürdigkeiten, darunter die St Paul’s Cathedral, das wolkenkratzende Canary Wharf, das maritime Greenwich und The London Eye. Spezielle Sichtfenster erleichtern das Fotografieren.

Mehr Informationen

Tower of London

Eines der berühmtesten Gebäude der Welt, der  Tower of London , wurde  im 11.  Jahrhundert erbaut –  vor  nahezu 1000 Jahren, und war Zeuge zahlloser bedeutender Ereignisse in der Entwicklung  zu Großbritanniens heutiger demokratischer Monarchie.

Während Ihrer Tour durch den Tower of London werden Sie die prächtigen Yeoman Warders oder 'Beefeaters'  treffen, die gekleidet sind wie zu Zeiten der Tudors, hören Sie die Legende  der Raben  und gruselige Geschichten  aus  der langen Geschichte des Towers. Sehen Sie den berüchtigten  Bloody Tower  wo die Prinzen ermordet wurden, Beauchamp Tower  wo Besucher  eingeritzte Inschriften der ehemaligen Gefangenen  lesen können und Traitors  Gate wo die Köpfe der Glücklosen  aufgespießt wurden , die die Gefangenschaft nicht überlebten - und vieles mehr.

Wir verkaufen  günstiger als der Ticketpreis am Eingang, was Ihnen  Eintritt  zu allen Towers und Attraktionen gestattet, als auch  zu den besonderen Geschenkeshops, dem  historischen  New Armouries Restaurant, Tower Cafe und Kiosk.  Ihr Tower Ticket beinhaltet auch den Eintritt zu den Kronjuwelen.

Fit for a King Exhibition:
Sehen Sie diese überwältigende  Ausstellung, die fünfhundert Jahre spektakulärer Königsrüstungen umfasst. Sie bietet  wunderbare  Einblicke  in die Persönlichkeiten,  Stärke und physische Größe Englischer  Könige.  Die Kunst der königlichen Waffenmeister  war die Kombination vom praktischem Schutz  für Turniere und Kämpfe mit einem atemberaubenden Design und Dekor, alle „Fit for a King“.  Vertiefen Sie sich in einen Schatz der Vergangenheit  im dramatischen  White Tower und entdecken Sie eine erstaunliche Vielfalt an ungewöhnlichen Dingen, darunter diamantenbesetzte Waffen und die erlesensten  Bewaffnungen und Rüstungen aus aller Welt.

Der Eintritt zu dieser spektakulären neuen Ausstellung im White Tower ist in Ihrem Standard Ticket für den Tower of London enthalten.

Alle Innengebäude schließen 30 Minuten nach dem letzten Einlass.
Der Tower schließt eine Stunde nach dem letzten Einlass.
Wir empfehlen Ihnen 2-3 Stunden für Ihren Besuch im Tower einzuplanen.
Der Tower ist vom 24.-26. Dezember und am 1. Januar geschlossen.

 

Tower Bridge Ausstellung

Der neue und spektakuläre Glasboden über den oberen Fußweg der  Brücke  ist  die bedeutendste  Entwicklung  der Attraktion seit der Eröffnung 1982.

Beginnend vom Westlichen Fußüberweg aus, eröffnet der Glasboden den Besuchern  heute bisher unerreichte Aussichten auf das Londoner Leben,  42 Meter  hoch über der Themse.  Blicken Sie herab auf das Strassen- und Fußgängergewirr  über der Brücke,  während Flussschiffe darunter entlang gleiten – und planen Sie Ihren Besuch vorab für das wahrhaft magische Erlebnis der Klappbrücke,  die unter Ihren Füßen hochgezogen wird. 

Der Glasfußweg ist elf  Meter lang und 1,80 Meter breit und umfasst sechs Böden, die einzeln  530 kg wiegen.  Sie bestehen aus fünf dicken Platten und können das vergleichbare Gewicht eines Elefanten und von zwei Taxis tragen! Die Installation wurde von einem  20-köpfigen Team innerhalb von sechs Wochen konstruiert. 

Die Fußwege zeigen  tolle  Panoramablicke auf  London. Jede der 20 Brücken, die in unserer beliebten und erneuerten  Darstellung ‘New Great Bridges of the World' präsentiert wird,  zeigt eine atemberaubende  Meisterleistung der Technik. Nachdem Sie durch Animationen und Anzeigen in den Towers etwas über die Geschichte der Brücke lernen, gehen Sie weiter zu den Viktorianischen Maschinenräumen mit den wunderschön erhaltenen Dampfmaschinen, die einst genutzt wurden um die Brückenhebung zu ermöglichen.

Vor über 100 Jahren bauten die Viktorianer eine Brücke die zu einer der berühmtesten Attraktionen Londons wurde. Obere Fußgängerwege wurden gebaut damit  Menschen die Themse überqueren können während die Brücke hochgezogen wird  und große Schiffe an der Tower Bridge vorbeifahren  können.

Heute dienen diese Fußwege als Aussichtsgalerie, die den Besuchern die spektakulärsten Blicke auf eine sich stets wandelnde Londoner Skyline schenkt.

Fußgängerwege & Ausstellung:
Besucher betreten die Tower Bridge Ausstellung über den North Tower. Sie werden dann mit dem Aufzug auf die Spitze des Towers gebracht (47 Meter über der Themse) wo sie die einzigartige Gelegenheit haben, das Stahlgerüst der Brücke von innen zu sehen. Ein kleiner Film erklärt die Geschichte und Herkunft der Brücke und es besteht die Möglichkeit,  von beiden überdachten Fußwegen aus die spektakulären Ausblicke zu bewundern.

Auf dem östlichen Übergang gibt es eine fantastische Sicht  auf die Docklands und vom westlichen Übergang können Sie das neue  GLA Gebäude sehen, den Tower of London, St Paul’s, die Stadt, das Becken von London und Big Ben und das London Eye in  der Entfernung.

Interaktive Computerstände und grafische Tafeln erklären den Besuchern die Bedeutung der Aussichten und geben mehr Informationen  zur Geschichte und  zum Bau der Brücke. Das interaktive Material und die Grafiktafeln sind in sieben Sprachen verfasst und es ist auch für die Videoshow ein Audioaufhänger für Schwerhörige vorhanden.  Im South Tower gibt es einen  weiteren Film  zu sehen, vor dem Abstieg  für einen kleinen Spaziergang  zum historischen Maschinenraum,  inbegriffen in Ihrem Ticketpreis.

Viktorianische Maschinenräume:
Sie geben  faszinierende Einblicke in das Konstruktionswesen des späten 19. Jahrhunderts.   Die großen und schön erhaltenen, kohlenbetriebenen Maschinen wurden  zur Fertigstellung der Tower Bridge 1894 installiert, und genutzt um bis 1976 Tausende der Klappbrückenhebungen  zu ermöglichen .  Obwohl die Hebevorrichtungen heute mit Elektrizität funktionieren, sind  die originalen Dampfmaschinen immer noch  vorhanden. Die Maschinenräume geben  Besuchern die Möglichkeit mit Modellen zu experimentieren, die die Technologie der Brücke demonstrieren. Es gibt auch erstaunliche Fotografien der  Tower Bridge seit Ihres Bestehens – darunter ein  aufschlussreiches Bild  der schweren Stahlstruktur der Brücke,  als die Steinverkleidung darüber montiert  wurde.

Anfahrt

Ticketinfos

Tickets zum Ausdrucken

Sofern während des Buchungsvorgangs nicht auf eine andere Regelung hingewiesen wird, muss der Kunde bei allen Buchungen seine Voucher selbst ausdrucken und beim Einlass vorzeigen. Wenn der Kunde ohne ausgedruckten Voucher am Veranstaltungsort erscheint kann die Teilnahme nicht garantiert werden. Eine Stornierung oder Erstattung wegen eines nicht ausgedruckten Vouchers ist nicht möglich.

Falls Sie nicht in der Lage sein sollten, Ihren Voucher zu drucken, kontaktieren Sie uns bitte vor Ankunft am Veranstaltungsort.

Stornierungen

Bitte beachten Sie, dass alle Voucher und Eintrittskarten, die von 365 Global Tickets Limited verkauft werden, grundsätzlich nicht erstattungsfähig sind. Grund hierfür sind die Vorgaben der einzelnen Anbieter. Unsere detaillierten AGBs können Sie hier einsehen.

Buchungsänderungen

Falls Sie Ihre Bestellung ändern möchten, senden Sie Ihre Änderungsanfrage bitte per E-Mail an reservations@365tickets.de. Änderungen von Datum, Uhrzeit und / oder der Ticketzahl liegen im Ermessen von 365Tickets, da die AGBs des betreffenden Anbieters berücksichtigt werden müssen. Je nach Situation können Umbuchungsgebühren erhoben werden.

Andreas B 12 April 2016
verifizierter Kunde

Mit ausgedrucktem Ticket sofortiger Einlass ohne in der Schlange zu stehen. Wir waren um 9 Uhr da und waren fast alleine bei den Kronjuwelen!! Früh sein lohnt sich, denn später wurde es sehr voll.

Cordula H 8 April 2016
verifizierter Kunde

Hat alles super geklappt, mussten nur unseren Ausdruck vorzeigen!

Tony D 1 April 2016
verifizierter Kunde

Sehr gut. Ein Muss in London.